sinnvolle-zusatz.de

Früher an später denken in der aktiven Dienstzeit

Während ihrer aktiven Dienstzeit müssen sich Soldatinnen und Soldaten über ihre Gesundheitsversorgung kaum Gedanken machen, schließlich haben sie Anspruch auf die unentgeltliche truppenärztliche Versorgung. Doch was passiert nach dem Dienstzeitende, wenn die berufliche Lebensplanung neue Wege einschlägt und die unentgeltliche Versorgung entfällt? Mit dieser „Zeit“ danach sollten sich vor allem Zeit – und Berufssoldaten möglichst […]

Beihilfeänderungen in Sachsen-Anhalt

Einführung einer Kostendämpfungspauschale. Das Land Sachsen-Anhalt hat zum 01.01.2014 eine Kostendämpfungspauschale beschlossen, die je nach Besoldungsgruppe und sozialen Aspekten gestaffelt zwischen 80 – 560 Euro beträgt. Das Land will so die Personalkosten senken und schließt sich mit der neuen Vorgehensweise neun anderen Bundesländern an, die bereits eine Kostendämpfungspauschale vorsehen. Die festgesetzte Beihilfe wird ab 2014 […]

Prävention in der gesetzlichen Krankenversicherung

Die gesetzlichen Krankenkassen sollen ausdrücklich Präventionsmaßnahmen anbieten (§ 20 ff. SGB V), die den allgemeinen Gesundheitszustand verbessern und insbesondere einen Beitrag zur Verminderung sozial bedingter Ungleichheit von Gesundheitschancen leisten. Zur Prävention im Sinne der Krankenversicherung zählen grundsätzlich alle vorbeugenden Maßnahmen, die vor dem Eintritt einer Krankheit erbracht werden. Man unterscheidet: Primäre Prävention – die Ausschaltung […]

Osteopathie kommt

Ab dem 01.01.204 wird die Continentale BKK die Leistung Osteopathie als Satzungsleistung anbieten*. Unsere osteopathischen Leistungen sind dann unter § 12 unserer Satzung zu finden und sehen wie folgt aus: Leistungsumfang Bis zu sechs Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherter. Erstattung von 80 % des Rechnungsbetrages; jedoch nicht mehr als 60 € pro Sitzung. Voraussetzungen Ärztliche Verordnung […]

Ende der aktiven Dienstzeit – Und nun?

Während, aber spätestens mit Beendigung der aktiven Dienstzeit, ergeben sich verschiedenste Szenarien der beruflichen Lebensplanung. Auch in Anbetracht der Erwartung an die Qualität der zukünftigen Gesundheitsbehandlung hier einige Beispiele. SaZ (Soldat auf Zeit) – Arbeitsplatz nach Ausscheiden aus der Bundeswehr: Auch wenn feststeht, dass sofort nach Dienstzeitende ein Arbeitsplatz und damit auch die „automatische“ Pflichtversicherung […]

Sicherung vorübergehender Verspflicht in der GKV

Sie werden vorrübergehen in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) versicherungspflichtig – weil sie nach dem Referendariat oder ihrer Verbeamtung stehen? Dann ist Ihr Angebot die kleine Anwartschaft AC: Denn mit der kleinen Anwartschaftsversicherung AC sichert sich Ihr Kunde nicht nur seinen Gesundheitszustand, sondern auch seine bisherigen Voll- und Beihilferestkostenversicherungstarife in der Bisex-Tarifwelt. So funktioniert die kleine […]

Anschlussversicherung ab dem 01.08.2013 in der GKV

So blieben Sie lückenlos gesetzlich krankenversichert. Nach Beendigung einer Pflichtversicherung sichert die „obligatorische Anschlussversicherung“ Ihre medizinische Versorgung. Allgemeines zur Gesetzesänderung Der Gesetzgeber hat zum 01.August 2013 die Regelungen zur obligatorischen Anschlussversicherung eingeführt. Mit diesen Regelungen soll der lückenlose Versicherungsschutz gewährleistet werden. Wenn in Zukunft Ihre Versicherungspflicht oder die Familienversicherung endet, entsteht automatisch eine freiwillige Mitgliedschaft […]

Kündigungsverfahren bei Beitragsanpassungen

Erhöht der Versicherer auf Grund einer Anpassungsklausel den Beitrag oder vermindert er die Leistung, kann der Versicherungsnehmer (VN) hinsichtlich der betroffenen versicherten Personen innerhalb von 2 Monaten nach Zugang der Änderungsmitteilung mit Wirkung für den Zeitpunkt der Beitragserhöhung oder Leistungsminderung kündigen (vgl. § 205 Abs. 4 VVG). Eine eventuell geltende mehrjährige Mindestversicherungsdauer wird dabei nicht […]

Prämien von Krankenkassen – mehr Schein als Sein

Einige Krankenkassen zahlen Prämien an ihre Mitglieder aus – doch Vorsicht. Beim genaueren Betrachten bleibt oftmals weniger übrig als gedacht. Die Prämie wird gezahlt, wenn das Mitglied bereits eine bestimmte Zeit (i. d. R. ein ganzes Jahr) bei der Krankenkasse versichert gewesen ist. Zudem sind nur Personen berechtigt eine Prämie zu erhalten, wenn Sie die […]

Wie zufrieden sind Sie mit dem Gesundheitswesen?

In Sachsen-Anhalt ist die Zufriedenheit mit dem Gesundheitswesen unter allen Bundesländern am größten. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Continentale Versicherungsverbundes in Zusammenarbeit mit TNS Infratest, die unter bundesweit 2.518 Bürgern ab 18 Jahren stattfand. Gefragt wurde nach der Zufriedenheit mit der Versorgung durch das Gesundheitswesen hinsichtlich Preis und Leistung. Hinter Sachsen-Anhalt liegt Mecklenburg-Vorpommern auf […]